Soziales und Integration

X

Interesse an Landespolitik? – Dann haben wir genau das richtige für Sie!

Immer freitags informieren wir Sie über unsere Arbeit im Landtag. Gespräche, Veranstaltungen, Meldungen – mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts.

Jetzt abonnieren

Soziales und Integration

Politik für alle Lebensphasen, Engagement für den gesellschaftlichen Zusammenhalt

Mit unserer Sozialpolitik begleiten wir die Menschen in praktisch allen Lebensphasen – von der Geburt über die Kindheit, die Jugend und die Familiengründung bis hin zum Eintritt in den Ruhestand und schließlich auch bei der Betreuung und Versorgung im hohen Alter. Entsprechend vielfältig sind die Themen des Arbeitskreises. Diese strahlen oftmals auch in andere Politikfelder aus. So gibt es zahlreiche Schnittstellen zur Bildungspolitik, zur Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik oder zur Politik für den Ländlichen Raum.

Der Mensch im Mittelpunkt

Bei unseren Aktivitäten leitet uns das christliche Menschenbild. Stets steht der Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten im Mittelpunkt: Den Schwachen und Benachteiligten muss möglichst zielgenau und effizient die solidarische Hilfe zukommen, die sie benötigen. Gleichzeitig setzen wir auf das Prinzip der Subsidiarität. Das bedeutet, Hilfsangebote daraufhin auszurichten, dass sie die Betroffenen in die Lage versetzen, soweit als möglich ein selbständiges Leben zu führen und Verantwortung für sich selbst zu übernehmen. Solidarität und gesellschaftlicher Zusammenhalt einerseits sowie Eigenverantwortung und individuelles Engagement andererseits sind für uns somit zwei Seiten derselben Medaille.

Gleichzeitig wollen wir die gesellschaftlichen Leistungsträger, die mit Ihren Abgaben Unterstützung und Hilfe überhaupt erst möglich machen, nicht aus den Augen verlieren. Etwas zu leisten muss sich lohnen. Wer hart arbeitet und sich an die Regeln hält, muss am Ende mehr haben, als wenn er nichts tut. Leistungs- und Chancengerechtigkeit müssen gewahrt werden. So werden Menschen motiviert, neue Chancen zu ergreifen. Dazu sind bestehende Freiräume zu erhalten, neue zu schaffen und Fehlanreize zu beseitigen.

Integration

Entsprechendes gilt bei der Integration von Menschen mit internationalen Wurzeln in unsere Gesellschaft. Wir verstehen darunter eine politische Daueraufgabe, von deren Gelingen die Zukunftsfähigkeit unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens wesentlich abhängt. Die aus der Zuwanderung resultierende Vielfalt kann Chance und Bereicherung für unser Land sein – wenn Integration zu gleichberechtigter Teilhabe, zu wechselseitigem Verständnis und zugleich zur Identifikation mit unserer Werteordnung führt. Wir betrachten die Integration daher als einen fortwährenden Prozess, der von Einwanderern, Sozialpartnern, Politik und der gesamten Gesellschaft positiv gestaltet werden muss.

Weitere wichtige Aufgabenfelder des Arbeitskreises Soziales und Integration sind:

  • Gute Medizin und Pflege für alle Menschen im Land
  • Förderung von Familien
  • Integration von Menschen mit Behinderung in allen Lebensbereichen
  • Stärkung des ehrenamtlichen Engagements
Gute Medizin und Pflege für alle Menschen im Land
Förderung von Familien
Integration von Menschen mit Behinderung in allen Lebensbereichen
Stärkung des ehrenamtlichen Engagements

Aktuelle Meldungen

Zu dieser Auswahl konnten keine Einträge gefunden werden.
Mehr Meldungen

Abgeordnete in diesem Arbeitskreis