Presse

X

Interesse an Landespolitik? – Dann haben wir genau das richtige für Sie!

Immer freitags informieren wir Sie über unsere Arbeit im Landtag. Gespräche, Veranstaltungen, Meldungen – mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts.

Jetzt abonnieren

Mitteilungen

27.11.2021

PM CDU-Fraktion zum Tode von Dr. Marianne Schultz-Hector

Mit großer Betroffenheit haben die Mitglieder der CDU-Landtagsfraktion die Nachricht vom Tode von Dr. Marianne Schultz-Hector aufgenommen. Im Namen der Abgeordneten seiner Fraktion erklärt der Vorsitzender Manuel Hagel:

„Marianne Schultz-Hector hat sich während ihres gesamten Lebens und politischen Wirkens für das Wohl von Kindern und Jugendlichen eingesetzt. Mit dem Satz ‚Wir unterrichten Kinder, nicht Fächer‘ hat sie als Kultusministerin einen Leitgedanken geprägt, an dem wir uns noch heute orientieren können. Marianne Schultz-Hector war ein offenes und harmonisches Zusammenwirken von Lehrern, Eltern und Schülern wichtig. Sie hat Reformen angestoßen, die sich bewährt haben, wie den fächerübergreifenden Unterricht. Als Mitbegründerin der Stiftung Kinderland setzte sie sich auch nach ihrer aktiven politischen Laufbahn für die Förderung von Schülerinnen und Schülern ein. Unsere gesamte Fraktion ist traurig über den Verlust einer ganz großen CDU-Politikerin im Land. Alle, die sie persönlich kannten, werden Marianne Schultz-Hector als kluge, humorvolle und herzensgute Frau in Erinnerung behalten. Wir sind in Gedanken bei ihrer Familie.“