Presse

X

Interesse an Landespolitik? – Dann haben wir genau das richtige für Sie!

Immer freitags informieren wir Sie über unsere Arbeit im Landtag. Gespräche, Veranstaltungen, Meldungen – mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts.

Jetzt abonnieren

Mitteilungen

10.12.2019

Im Gespräch mit Fridays-For-Future: CO2-Ausstoß senken, Wirtschaftskraft erhalten

Unsere Parlamentarische Geschäftsführerin und Fraktionsvize Nicole Razavi MdL hat Vertreter von Fridays-For-Future Baden-Württemberg zum Gespräch empfangen.

Den CO2-Ausstoß senken, aber wie? Die Bewegung Fridays-For-Future hat vor kurzem ambitionierte Ziele veröffentlicht. Unsere stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Verkehrspolitikern Nicole Razavi MdL hat sich mit Vertretern der Bewegung aus Baden-Württemberg zum Thema Mobilität ausgetauscht.

Razavi zog eine positive Bilanz: „Ich habe mich sehr über die Initiative gefreut. Gerade der Verkehrssektor gehört zu den entscheidenden Stellschrauben, um die Emissionen zu senken. Es war ein konstruktiver Dialog mit einer gemeinsamen Überzeugung: Den CO2-Ausstoß senken wir in Baden-Württemberg am besten mit technologischem Fortschritt und Erhaltung der industriellen und wirtschaftlichen Stärke unseres Landes. Klimaschutzaspekte und -maßnahmen, auch ordnungspolitisch, sind richtig, dürfen jedoch ökonomische Fragen, soziale Aspekte und die Versorgungssicherheit nicht außer Acht lassen. Ökologie und Ökonomie, Technik und Natur sind keine Gegensätze. Wir müssen Sie zusammenfügen, weil sie zusammengehören."

An die Fridays-For-Future-Teilnehmer gerichtet sagte Razavi: "Bleibt bitte so engagiert. Es verdient Respekt und Anerkennung, sich zusätzlich zu Studium und Schulabschluss im Ehrenamt für sein politisches Anliegen stark zu machen und über Demonstrationen hinaus mit seinen Positionen die politische Diskussion zu suchen.“