Meldungen

Foto: CDU-Fraktion
17.01.2019

Zukunftssichere Wasserversorgung für Baden-Württemberg

Die Mitglieder des Arbeitskreises „Umwelt, Klima und Energiewirtschaft“ führten im Rahmen der Fraktionsklausur in Nürtingen ein Gespräch mit Herrn Dipl.-Geol. Christoph Jeromin, Technischer Geschäftsführer der Bodensee Wasserversorgung zum Thema „Zukunftssichere Wasserversorgung für Baden-Württemberg“.

Zum Auftakt des Gesprächs stellte Herr Jeromin in seiner einleitenden Präsentation die wesentlichen Zahlen, Daten, Fakten zur Bodensee-Wasserversorgung dar. Der Zweckverband wurde 1954 mit 13 Mitgliedern gegründet. Heute sind es 183 Verbandsmitglieder, der Verband versorgt damit rund 4. Mio. Bürger.

Im Folgenden wurde auch auf die bestehenden Herausforderungen eingegangen. Diskutiert wurden in diesem Zusammenhang zum einen die Belastung des Wassers durch Spurenstoffe wie beispielsweise Arzneimittel, Mikroplastikpartikel oder auch das vermehrte Auftreten von Neozoen. Zum anderen aber auch der Klimawandel sowie damit zusammenhängende Veränderungen im Wasserabnahmeverhalten. 

Es bestand Einigkeit, dass diese Herausforderungen zeitnah angegangen werden müssen, um eine zukunftssichere Wasserversorgung zu gewährleisten. Dies gelingt nur gemeinsam mit allen relevanten Akteuren, da dies auch erhebliche Investitionen mit sich bringt. Die Mitglieder des Arbeitskreises sagten hierbei die politische Unterstützung der CDU Landtagsfraktion zu.