Meldungen

X

Interesse an Landespolitik? – Dann haben wir genau das richtige für Sie!

Immer freitags informieren wir Sie über unsere Arbeit im Landtag. Gespräche, Veranstaltungen, Meldungen – mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts.

Jetzt abonnieren
30.01.2019

Wir brauchen Qualität und Nachhaltigkeit im Stall, auf dem Feld und auf dem Teller

Vorsitzender des Arbeitskreises Ländlicher Raum und Verbraucherschutz, Dr. Patrick Rapp MdL, in seiner Plenarrede am 31. Januar 2019:

Wir haben im Koalitionsvertrag verankert, die Ernährungsbildung zu stärken, die Qualität der Außer-Haus-Verpflegung zu verbessern und regionale Kreisläufe zu fördern. Die vonseiten des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz auf den Weg gebrachte Ernährungsstrategie Baden-Württemberg setzt an dieser Stelle an. Dass bei dieser Strategie alle betroffenen Bereiche einbezogen werden, ist folgerichtig. Denn um etwas zu bewegen, brauchen wir ein breites Fundament.

Dazu gehören unter anderem: die Stärkung der Ernährungsinformation und -bildung, die Werbung für nachhaltigen Konsum, die Information über nachhaltige landwirtschaftliche Erzeugung bei allen beteiligten Akteuren, etwa in Kitas, in Schulen und Gemeinschaftsverpflegungskantinen, aber auch die Eindämmung der Lebensmittelverschwendung und schließlich die Förderung von hochwertigen und nachhaltigen Essensangeboten außer Haus.