Meldungen

X

Interesse an Landespolitik? – Dann haben wir genau das richtige für Sie!

Immer freitags informieren wir Sie über unsere Arbeit im Landtag. Gespräche, Veranstaltungen, Meldungen – mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts.

Jetzt abonnieren
25.07.2017

Visionäre Ideen, präzises Handwerk und nachhaltiges Unternehmertum

Der Arbeitskreis „Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau“ war am 25. Juli 2017 im Rahmen seiner alljährlichen Sommertour zu Besuch bei der Firma Karl Storz GmbH in Tuttlingen.

Die Mitglieder des Arbeitskreises konnten bei einem Rundgang im Besucherzentrum einen Eindruck über die hoch innovativen Produkte der Firma Karl Storz gewinnen.

Die Produktpalette ist vielseitig und umfasst eine Vielzahl starrer und flexibler Endoskope, die für den spezifischen Einsatz im Körper entwickelt wurden. Mit den unterschiedlichsten Instrumenten und Apparaturen deckt das Unternehmen den gesamten Bereich der Humanmedizin ab. Einige dieser Instrument konnten die Mitglieder des Arbeitskreises im Besucherzentrum selbst ausprobieren und dabei auch einen Blick in einen modernen, digitale Operationssaal werfen, der im Zentrum anschaulich nachgebildet ist.

Das traditionsreiche Familienunternehmen hat mit der Entwicklung der endoskopischen Beleuchtung den Grundstein für moderne Endoskopie und damit den Erfolg der Firma Karl Storz begründet. Der wirtschaftspolitische Sprecher Claus Paal MdL sagt: „Uns ist es sehr wichtig, den Kontakt zu den Unternehmen in Baden-Württemberg zu halten, bei Karl Storz hat mir neben der Technik das vorbildliche Unternehmensmotto imponiert: Visionäre Ideen, geerdet durch traditionelles präzises Handwerk und eingebunden in ein Konzept nachhaltigen Unternehmertums.“