Meldungen

X

Interesse an Landespolitik? – Dann haben wir genau das richtige für Sie!

Immer freitags informieren wir Sie über unsere Arbeit im Landtag. Gespräche, Veranstaltungen, Meldungen – mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts.

Jetzt abonnieren
14.03.2021

Statement von Fraktionschef Prof. Dr. Wolfgang Reinhart zum Wahlergebnis

„Ich danke all unseren Wählerinnen und Wählern. Unterm Strich ist das Ergebnis für die CDU enttäuschend, wir hatten uns mehr erhofft. Ich gratuliere Winfried Kretschmann zu seinem Wahlsieg, er hat seinen „Amtsbonus“ voll ausschöpfen können", sagte unser Fraktionsvorsitzender am Sonntagabend (14. März) zum Ergebnis der Landtagswahl.

"Als CDU müssen wir nun geschlossen bleiben und das Beste aus dem Wahlergebnis machen. Gegenseitige Schuldzuweisungen wären kontraproduktiv. Wir gewinnen zusammen und wir verlieren zusammen.

Was mir Mut macht: Die große Mehrheit der Baden-Württemberger war und ist mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung und der Regierungsfraktionen zufrieden. Das haben alle Umfragen gezeigt, und daran sollten wir anknüpfen. Auch wenn Ministerpräsident Winfried Kretschmann von dieser Zufriedenheit sehr viel mehr profitiert als wir: Ich verstehe das Wahlergebnis als  Votum für eine Fortsetzung unserer erfolgreichen Regierungskoalition. Keine anderes Koalitionsmodell hat so hohe Zustimmungswerte.

Die Corona-Pandemie ist noch nicht vorbei, die negativen Auswirkungen, insbesondere auf die baden-württembergische Wirtschaft, werden uns noch lange beschäftigen. Gerade in dieser Zeit ist es wichtig, dass schnell und vernünftig weiterregiert wird. Baden-Württemberg kann sich jetzt keine mühsamen Findungsprozesse und keine  Koalitionsexperimente leisten. Dies würde das Land lähmen. 

Was das Land jetzt braucht, ist ein eingespieltes Team an der Spitze. Ich bin gerne bereit, mit all meiner Erfahrung und als Brückenbauer zwischen CDU und Grünen meinen Teil dazu beizutragen, dass wir als Koalition für eine weitere Legislaturperiode zueinander finden.“