Meldungen

X

Interesse an Landespolitik? – Dann haben wir genau das richtige für Sie!

Immer freitags informieren wir Sie über unsere Arbeit im Landtag. Gespräche, Veranstaltungen, Meldungen – mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts.

Jetzt abonnieren
08.04.2020

Spahn: "die harten Maßnahmen gegen das Coronavirus fallen uns allen schwer, aber zeigen auch erste Erfolge."

Der Bundesgesundheitsminister Jens Spahn war am Dienstag (7. April) zu Gast in unserer telefonischen Fraktionskonferenz. Er berichtete unseren Abgeordneten über die bisherigen Maßnahmen gegen das Coronavirus und die weiteren Schritte.

An unserer telefonischen Fraktionssitzung am Dienstag hat auch der Bundesgesundheitsminister Jens Spahn teilgenommen. Im Gespräch mit unseren Abgeordneten lobte Spahn die Bemühungen zur Verlangsamung des Virus im Land. Er warnte jedoch vor einer zu frühen Entwarnung. Er sagte: "Die harten Maßnahmen fallen uns allen nicht leicht, an Ostern die Familie nicht zu sehen, die Freunde nicht zu besuchen oder nicht in die Kirche zu gehen. Aber es zeigt eben auch die ersten Erfolge."

Unser Fraktionsvorsitzender Prof. Dr. Wolfgang Reinhart sagte: "Es geht darum die Maßnahmen von Bund und Land zu verzahnen. Jens Spahn ist in diesen Tagen auch der oberste Krisenmanager und er macht einen guten Job."