Meldungen

X

Interesse an Landespolitik? – Dann haben wir genau das richtige für Sie!

Immer freitags informieren wir Sie über unsere Arbeit im Landtag. Gespräche, Veranstaltungen, Meldungen – mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts.

Jetzt abonnieren
Unser Vorsitzender des Arbeitskreises Kultus, Jugend und Sport, Karl-Wilhelm Röhm im Landtag
30.09.2020

Röhm: Die Eltern wollen eine flexible Ganztagsbetreuung – das unterstützen wir.

Anlässlich einer aktuellen Debatte im Landtag sprach unser Vorsitzender des Arbeitskreises Kultus, Jugend und Sport, Karl-Wilhelm Röhm, am Mittwoch (30. September) im Landtag. Er verteidigte die Politik der Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann.

Laut einer INSA-Umfrage wollen 72 Prozent der Eltern eine flexible Ganztagsbetreuung an Grundschulen. Für uns steht deshalb fest: Ganztagsschule und kommunale flexible Betreuung sollen sich gegenseitig ergänzen und gleichwertig nebeneinander bestehen. Unsere Fraktion bekennt sich ausdrücklich zu dieser Wahlfreiheit und zur Vielfalt der Angebote.

Unser Bildungspolitischer Sprecher Karl-Wilhelm Röhm sagte: „Wir fordern ohne Wenn und Aber eine gleichberechtigte Bezuschussung von Ganztags- und Betreuungsangeboten - unabhängig, ob sie unter Aufsicht der Schule oder des Schulträgers stehen.“