Meldungen

X

Interesse an Landespolitik? – Dann haben wir genau das richtige für Sie!

Immer freitags informieren wir Sie über unsere Arbeit im Landtag. Gespräche, Veranstaltungen, Meldungen – mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts.

Jetzt abonnieren
17.10.2019

Reinhart: "Wirksamer Artenschutz gelingt nur gemeinsam"

Unser Fraktionsvorsitzender Prof. Dr. Wolfgang Reinhart MdL in seiner Plenarrede am Mittwoch (16. Oktober) zum Volksbegehren Artenschutz/"Rettet die Bienen" und den vorgestellten Eckpunkten der Landesregierung:

Die Vielfalt des Lebens gehört zu den großen Schätzen unseres Planeten. Die Bewahrung der Schöpfung war uns in der Union schon immer ein großes und wichtiges, übrigens auch ein konservatives Anliegen. Der Erhalt der Arten und der Schutz der Biodiversität sind elementar für die Bewahrung unserer Schöpfung.

Wir wollen einen echten Erfolg für den Artenschutz in Baden-Württemberg erreichen, und das auf der Grundlage einer möglichst breiten Unterstützung in der Gesellschaft. Die Eckpunkte der Landesregierung  stellen eine sehr gute Gesprächsgrundlage dar, auch für die weiteren Begegnungen aller betroffenen Verbände. Wir sind überzeugt davon, dass wirksamer Artenschutz nur gemeinsam gelingt. Er gelingt auch nur mit und nicht gegen die Landwirtschaft.

Dieser breite Konsens war mit dem Gesetzentwurf des Volksbegehrens gerade nicht zu erreichen. Er hätte gravierende Folgen, auch für unsere wertvollen Kulturlandschaften. Gerade vielen Wein- und Obstbaubetriebe im Land hätte teilweise das Aus gedroht. Wir wollen aber auch in Zukunft Wein vom Kaiserstuhl, aus Tauberfranken oder Obst vom Bodensee und nicht aus Neuseeland. Wir wollen alle gemeinsam gute, gesunde, regionale Lebensmittel aus Baden-Württemberg und keine Importe aus Übersee.

Wir wollen Bienen und Bauern; wir wollen ein Miteinander und kein Gegeneinander. Wir wollen Konsens und Kooperation statt Konfrontation und Konflikt. Insoweit sind wir überzeugt: Zusammen können wir es besser.