Meldungen

X

Interesse an Landespolitik? – Dann haben wir genau das richtige für Sie!

Immer freitags informieren wir Sie über unsere Arbeit im Landtag. Gespräche, Veranstaltungen, Meldungen – mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts.

Jetzt abonnieren
V.l.: Christina Volz, stellvertretende Leiterin des Leitungsstabes im Innenministerium; Siegfried Lorek MdL; Ralf Kusterer, Landesvorsitzender der DPolG; Prof. Dr. Wolfgang Reinhart MdL; Norbert Schwarzer, Landesbeauftragter Freiwillige Polizeidienst; Sarah Leinert, Geschäftsführerin der DPolG; Thomas Blenke MdL; Staatssekretär Wilfried Klenk MdL.
21.10.2019

Polizeigewerkschaft: Auf Erfolgen aufbauen

Am Mittwoch (16. Oktober) kamen unsere Innenpolitiker unter der Führung unseres Fraktionsvorsitzenden Prof. Dr. Reinhart mit Vertretern der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) zu einem Austausch über innenpolitische Themen zusammen. An dem Gespräch nahm auch der Staatssekretär im Innenministerium Wilfried Klenk MdL teil.

Schwerpunkt es Gesprächs war die Personalsituation bei der Polizei, wobei von beiden Seiten die positive Entwicklung in dieser Legislaturperiode, insbesondere die vollzogenen Einstellungsoffensive zum Ausdruck gebracht wurde. Hierauf gelte es nun aufzubauen.

Ein weiteres Thema war die Frage der Zukunft des Freiwilligen Polizeidienstes. Im Hinblick auf den Inhalt des Koalitionsvertrages teilten die Vertreter unserer Fraktion mit, dass man sich über die Frage der Beibehaltung und Fortentwicklung des Freiwilligen Polizeidienstes derzeit in einem intensiven Austausch mit dem Koalitionspartner befinde. Für eine Verkündung von Ergebnissen sei es jedoch noch zu früh. Unsere Fraktion  verfolgt dieses Thema jedoch mit Nachdruck.