Meldungen

X

Interesse an Landespolitik? – Dann haben wir genau das richtige für Sie!

Immer freitags informieren wir Sie über unsere Arbeit im Landtag. Gespräche, Veranstaltungen, Meldungen – mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts.

Jetzt abonnieren
Fraktionsvorsitzender Manuel Hagel
Isabell Huber MdL
08.03.2022

PM der CDU-Fraktion zum Weltfrauentag

Chancen von Mädchen und Frauen in der Gesellschaft müssen dauerhaft gestärkt werden

Anlässlich des Weltfrauentags sagt der Fraktionsvorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Manuel Hagel MdL: 

„Jeder Tag muss ein Weltfrauentag sein! Der 8. März bietet eine super Gelegenheit, die Leistung von Mädchen und Frauen in unserer Gesellschaft besonders zu würdigen. Gleichstellung muss aber jeden Tag gelebt werden. Wir müssen uns hinterfragen, wo wir noch mehr dafür tun können, um die Chancen von Frauen und Mädchen in Politik, im Berufsleben und in der Gesellschaft dauerhaft zu verbessern. Heute sind wir in Gedanken insbesondere auch bei den vielen Frauen, die mit ihren Kindern auf der Flucht vor dem Krieg in der Ukraine sind. Sie brauchen jetzt unseren besonderen Schutz und unser aller Unterstützung.“

Für die frauenpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, Isabell Huber MdL, sind die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie der Abbau struktureller Nachteile für Frauen ein Herzensthema, auf das sie anlässlich des Weltfrauentages aufmerksam macht: „Wir brauchen keine arbeitsgerechte Familie, sondern familiengerechte Arbeitsbedingungen. In den vergangenen Jahren hat sich bereits vieles verbessert – aber wir sind noch nicht am Ziel. Die strukturellen Nachteile für Frauen müssen wir weiter abbauen. Dazu gehört der Abbau des Gender-Pay-Gap aber auch die Anerkennung von Erziehung und Pflege. Auf diesem Wege kann Altersarmut wirksam bekämpft werden.“