Meldungen

X

Interesse an Landespolitik? – Dann haben wir genau das richtige für Sie!

Immer freitags informieren wir Sie über unsere Arbeit im Landtag. Gespräche, Veranstaltungen, Meldungen – mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts.

Jetzt abonnieren
15.10.2016

PM 82/2016 Wir müssen jetzt die Weichen stellen, damit der Tourismus im Land weiter vorankommt

Tourismuspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Dr. Patrick Rapp MdL:

„Der Tourismus ist ein unterschätzter Wirtschaftsfaktor in Baden-Württemberg.  Das gute Wachstum in allen Bereichen muss jetzt mit einen zukunftsweisenden Tourismuskonzept und einer gezielten Förderpolitik des Landes dauerhaft gemacht werden. Minister Wolf hat hier bereits erste richtige Weichenstellungen vorgenommen. Ich bin zuversichtlich, dass wir Baden-Württemberg damit langfristig an der Spitze der Tourismusdestinationen in Deutschland halten können. Gefragt ist nun vor allem ein übergreifender Ansatz, der neben den klassischen Tourismusthemen auch andere Felder wie Verkehrsinfrastruktur, Breitband, Digitalisierung, regionale Produkte, Kulinarik etc. einbezieht“, sagte der tourismuspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Dr. Patrick Rapp MdL anlässlich des Eingangs der Stellungnahme der Landesregierung zu einer Anfrage zum Wirtschaftsfaktor Tourismus (Drs. 16/546).

„Es wichtig, bestimmte Zielgruppen gesondert anzusprechen und maßgeschneiderte Angebote zu machen. Bei den Gästen aus dem Ausland haben wir noch viel Potenzial. Ich begrüße, dass Minister Wolf beide Themen nun verstärkt angehen möchte“, so Rapp. „Mit den Kommunen und den Betrieben der Hotellerie und Gastronomie müssen wir gemeinsam auch den Bereich der Förderpolitik in den Blick nehmen. Wir haben im Land hierzu bereits gute Instrumente und Programme. Jetzt muss geprüft werden, wo diese noch zielgerichteter für den Bereich Tourismus eingesetzt werden können“, betonte Rapp.