Meldungen

26.02.2019

PM 23/2019 zum Tourismusrekord

Unser tourismuspolitischer Sprecher Dr. Patrick Rapp MdL sagte heute (27. Februar) zur Tourismusbilanz:

„Dass der Tourismus in diesem Jahr nach den Zuwächsen in den vergangenen Jahren erneut einen Rekord verzeichnen konnte, ist ein toller Erfolg für die ganze Branche“. Das teilt der tourismuspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Dr. Patrick Rapp, anlässlich der heute vorgestellten Jahresbilanz zum Tourismus in Baden-Württemberg mit. Damit konnte der Tourismussektor nun bereits zum achten Mal in Folge mit einem Rekordjahr abschließen. Erfreulich ist, dass vor allem die Anzahl der ausländischen Gäste kontinuierlich zunimmt. Inzwischen kommt jeder vierte Übernachtungsgast aus dem Ausland. „Die Kennzahlen machen deutlich, wie groß das Wachstumspotenzial in diesem Marktsegment noch ist“, so Rapp. Entscheidend sei es jetzt, den Tourismus im Land zukunftsfähig und nachhaltig aufzustellen. Dazu brauche es eine breit angelegte Qualitätsoffensive. Mit der Unterstützung durch das Tourismusinfrastrukturprogramm des Landes können derzeit viele Städte und Gemeinden in die touristische Infrastruktur vor Ort investieren.

Rapp weiter: „Wir dürfen uns auf diesen Erfolgszahlen jedoch nicht ausruhen, sondern müssen den Tourismus für die Zukunft gut aufstellen und neue Impulse setzen. Wenn der Tourismus weiter wächst, muss auch die Branche entsprechend mitwachsen. Unsere zentrale Herausforderung wird sein, dass auch künftig noch ausreichend Fachkräfte in der Tourismusbranche zur Verfügung stehen. Dazu müssen auch die Rahmenbedingungen verstärkt an die Lebenswirklichkeit angepasst werden, wie wir dies mit der Flexibilisierung der Arbeitszeit fordern.“