Meldungen

X

Interesse an Landespolitik? – Dann haben wir genau das richtige für Sie!

Immer freitags informieren wir Sie über unsere Arbeit im Landtag. Gespräche, Veranstaltungen, Meldungen – mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts.

Jetzt abonnieren
Franktionsvorsitzender Manuel Hagel und Oberst Thomas Köhring (v. l. n.)
Unser Beauftragter für Angelegenheiten der Streitkräfte Thomas Blenke, Thomas Köhring und Fraktionsvorsitzender Manuel Hagel (v. l. n.)
14.07.2021

Oberst Thomas Köhring zu Besuch in der Fraktion

Mit dem Abzug der letzten deutschen Soldaten aus Afghanistan hat ein fast 20 Jahre andauernder Einsatz sein Ende gefunden. Infolgedessen hat die CDU-Landtagsfraktion den Kommandeur des Landeskommandos Baden-Württemberg, Oberst Thomas Köhring, am Dienstag (13. Juli) zur Fraktionssitzung eingeladen.

Das Landeskommando Baden-Württemberg ist die oberste territoriale Kommandobehörde der Bundeswehr im Land Baden-Württemberg. Oberst Thomas Köhring tauschte sich gemeinsam mit den Abgeordneten über den fast zwanzigjährigen Einsatz am Hindukusch aus. Dadurch wurde die bespielhaften Leistungen der Soldatinnen und Soldaten, die unter großen persönlichen Opfern einen hervorragenden Dienst für unser Land und unsere Gesellschaft geleistet haben konkretisiert. Weitere Gesprächsthemen waren die Einsätze der Soldatinnen und Soldaten in den Gesundheitsämtern sowie die Unterstützung in den Pflegeheimen im Land bei der Durchführung von Antigentests.

Dazu sagt unser Fraktionsvorsitzender Manuel Hagel: „Beim Einsatz am Hindukusch mussten 59 deutsche Soldaten ihr Leben lassen, viele sind körperlich und seelisch verwundet worden. Den Angehörigen der Gefallenen gilt unser tiefstes Mitgefühl. Der CDU-Landtagsfraktion ist es ein großes Anliegen den Soldatinnen und Soldaten für ihren Einsatz für unsere Sicherheit und Werte unseren tiefsten Dank aussprechen. Dass wir in Deutschland in Frieden und Sicherheit leben können, ist ein Verdienst unserer Bundeswehr und all der Männer und Frauen, die Tag für Tag unserem Land dienen.“