Meldungen

X

Interesse an Landespolitik? – Dann haben wir genau das richtige für Sie!

Immer freitags informieren wir Sie über unsere Arbeit im Landtag. Gespräche, Veranstaltungen, Meldungen – mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts.

Jetzt abonnieren
05.06.2019

Nemeth: Wir wollen Windkraft - aber nicht um jeden Preis

Unser umweltpolitischer Sprecher Paul Nemeth MdL in seiner Plenarrede am Mittwoch (5. Juni) in der Aktuellen Debatte zum Windatlas.

Die Zukunft gehört den erneuerbaren Energien, und die Windkraft ist ein Teil eines modernen Energiemix. Die Windkraft ist eine Technologie wie jede andere. Wir wollen niemals technikfeindlich sein. Gerade in der Windkraft hat sich technologisch viel getan.

Allerdings wollen wir die Windkraft nicht um jeden Preis, sondern da, wo sie sinnvoll ist. Das heißt, wir brauchen windhöffige Gebiete und eine gesellschaftliche Akzeptanz für die Standorte. Es ist wichtig für die Energiewende, dass wir auch in diesem Bereich hier die Menschen mitnehmen. Deswegen haben wir, die CDU-Fraktion, uns auch immer für die 1.000-Meter-Abstand-Regelung eingesetzt. 

Der Windatlas ist eine hilfreiche Orientierung – nicht mehr und nicht weniger. Es ist kein Bebauungsplan, trägt aber zur Transparenz für Investoren und die Öffentlichkeit bei.