Meldungen

X

Interesse an Landespolitik? – Dann haben wir genau das richtige für Sie!

Immer freitags informieren wir Sie über unsere Arbeit im Landtag. Gespräche, Veranstaltungen, Meldungen – mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts.

Jetzt abonnieren
22.06.2017

Musikalische Bildungseinrichtungen verdienen hohe Wertschätzung

Landesverband der Musikschulen zu Gast bei der CDU-Landtagsfraktion

Die Musikschulen als außerschulische musikalische Bildungseinrichtungen genießen in unserem Land eine hohe Wertschätzung. Auf Einladung von Prof. Dr. Wolfgang Reinhart MdL und Karl-Wilhelm Röhm MdL waren zu Gast die Präsidentin des Landesverbands der Musikschulen Christa Vossschulte, die Vorsitzenden Matthias Hinderberger und Friedrich Dolge sowie Referent Sven Reisch.

Dem Landesverband gehören derzeit 217 Musikschulen an, die an über 1.200 Unterrichtsorten rund 285.000 Kindern und Erwachsenen eine qualifizierte musikalische Bildung vermitteln. Für die kulturelle Bildung ist auch die Zusammenarbeit zwischen den Schulen und Musikschulen von besonderer Bedeutung, die es im Zuge eines familienfreundlichen und bedarfsgerechten Ausbaus der Ganztagsbetreuung, insbesondere im Bereich der Grundschulen, zu fördern gilt.

Das vom Landesverband der Musikschulen initiierte Programm „Singen-Bewegen-Sprechen“ (kurz SBS), welches derzeit unter dem Dach von SPATZ geführt wird, möchte die CDU-Landtagsfraktion zur Stärkung der frühmusikalischen Bildung qualitativ weiterentwickeln.