Meldungen

X

Interesse an Landespolitik? – Dann haben wir genau das richtige für Sie!

Immer freitags informieren wir Sie über unsere Arbeit im Landtag. Gespräche, Veranstaltungen, Meldungen – mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts.

Jetzt abonnieren
09.09.2019

Mittelstand: Weniger konsumieren, mehr investieren

Unser Fraktionsvorsitzender Prof. Dr. Wolfgang Reinhart MdL hat in seiner Rede zur Wirtschaftspolitik der Zukunft im Rahmen einer der Bundestagung des Mittelstand-Verbandes BVMW wieder mehr bundespolitische Zuwendung gegenüber dem deutschen Mittelstand gefordert.

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) traf sich vergangenes Wochenende zur  Bundestagung in Stuttgart. Neben unserem Fraktionsvorsitzenden sprachen auch der Bundesgeschäftsführer des Verbands Markus Jerger sowie der Präsident Mario Ohoven.

Reinhart forderte in seiner Rede eine sofortige, ganzheitliche Abschaffung des Soli: „Der Solidaritätszuschlag ist vor allem eine erklärte und massive Diskriminierung von Selbstständigen und Mittelständlern.“ Das ist im Abschwung das falsche Signal. "Es gilt, bessere Lösungen zu finden, als dem Mittelstand zusätzliche Lasten aufzuladen."

Doch unser Fraktionsvorsitzender nahm auch den Mittelstand in der Pflicht: „Wir sollten wieder mehr darüber nachdenken, wie wir nicht nur im Moment konsumieren, sondern wie wir lieber mehr für die Zukunft investieren.“