Meldungen

X

Interesse an Landespolitik? – Dann haben wir genau das richtige für Sie!

Immer freitags informieren wir Sie über unsere Arbeit im Landtag. Gespräche, Veranstaltungen, Meldungen – mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts.

Jetzt abonnieren
13.10.2017

Kleine Köpfe, große Ideen

Claus Paal begrüßt Projektfinanzierung der Landesstiftung: Programm „mikro makro mint“ – Kleine Köpfe, große Ideen – wird fortgeführt.

„Ich freue mich sehr, dass die Baden-Württemberg Stiftung im kommenden Jahr wieder Fördergelder für das Projekt „mikro makro mint“ bereit stellt“, sagte der CDU-Landtagsabgeordnete und wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Claus Paal, der das Projekt seit Projektstart im Januar 2009 begleitet.

„Baden-Württemberg ist das Land der Tüftler, Erfinder und Denker. Kreativität, Mut, Visionen und Tatkraft sind gefragt – vor allem auch bei unseren Kindern und Jugendlichen“, so Paal, der bekannt dafür ist, gerade für diese Zielgruppe Projekte und Initiativen zur zu starten. Er erläutert das Projekt:  „Mikro makro mint“ ermöglicht Schülerinnen und Schüler, eigene Ideen im Bereich Naturwissenschaft und Technik über einen Zeitraum von zwei Jahren ganz konkret umzusetzen. Es wird dabei Kreativität geweckt, Projektmanagement und handwerkliche Fertigkeiten geübt sowie die soziale Kompetenz gestärkt. Gleichzeitig werden Strukturen für die MINT-Ausbildung an Schulen verbessert. Mitmachen können Schülergruppen mit mindestens vier Mitgliedern aller Schularten (ab Klasse 5) aus Baden-Württemberg.