Meldungen

X

Interesse an Landespolitik? – Dann haben wir genau das richtige für Sie!

Immer freitags informieren wir Sie über unsere Arbeit im Landtag. Gespräche, Veranstaltungen, Meldungen – mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts.

Jetzt abonnieren
27.06.2019

Huber: Jugendbeteiligung ist gelebte Demokratie

Unser Mitglied im Arbeitskreis Soziales und Integration Isabell Huber MdL in ihrer Plenarrede vom 27. Juni zum Thema Jugendbeteiligung anlässlich des Jugendlandtags am 26./27. Juni.

Die Jugendbeteiligung zeigt Wertschätzung gegenüber unseren jungen Bürgerinnen und Bürgern, führt die Jugendlichen an unsere parlamentarische Demokratie heran und lässt sie Verantwortung übernehmen. Gleichzeitig weist sie demokratiefeindlichen Populismus in die Grenzen. Kurz gesagt: Jugendbeteiligung ist gelebte Demokratie.

Allein aus diesem Grund ist Jugendbeteiligung so wichtig, und zwar auf den unterschiedlichen Ebenen. Sie beginnt vor Ort bei unseren Kommunen. Auch auf Landesebene wird einiges unternommen, um die Jugendlichen einzubinden und ihnen unsere parlamentarische Demokratie erlebbar zu machen. Ein Vorzeigebeispiel ist der Jugendlandtag, der seit gestern zum sechsten Mal mit über 150 Jugendlichen stattfindet.

Ich selbst durfte bereits an einer dieser Konferenzen teilnehmen und mit den Jugendlichen diskutieren – eine tolle Erfahrung. Ich habe auch gestern wieder die Jugendlichen erleben dürfen. Ich bin begeistert, mit welcher Tiefe sie sich in politische und gesellschaftliche Themen einbringen und auseinandersetzen, mit welcher Überzeugung sie diese Themen vertreten und dafür einstehen. Wirklich beeindruckend!