Meldungen

X

Interesse an Landespolitik? – Dann haben wir genau das richtige für Sie!

Immer freitags informieren wir Sie über unsere Arbeit im Landtag. Gespräche, Veranstaltungen, Meldungen – mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts.

Jetzt abonnieren
22.07.2020

Haser: In der Bildungspolitik treibt uns der Anspruch nach Qualität, Verlässlichkeit, Leistungsorientierung und Struktur

Anlässlich einer aktuellen Debatte im Landtag am Mittwoch (22. Juli) verteidigte unser Mitglied des Arbeitskreises Kultus, Jugend und Sport, Raimund Haser, die Bildungspolitik von Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann. Er sagte, die Krise wirke sich wie ein Brennglas auf bereits bestehende Probleme aus.

In einer aktuellen Debatte im Landtag hat unser Raimund Haser, Mitglied im Arbeitskreis Kultus, Jugend und Sport, die Bildungspolitik der Landesregierung während der Coronakrise verteidigt. Vielmehr verstärke die Coronakrise Probleme, die es im Schulsystem schon immer gegeben habe, so Haser.

Raimund Haser sagte: „Uns treibt in der Bildungspolitik der Anspruch nach Qualität, Verlässlichkeit, Leistungsorientierung und Struktur. Diesen Anspruch verwirklichen wir in einem differenzierten Bildungsangebot, das der Heterogenität und den Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler entspricht. Wir wollen diesem Anspruch auch in der Pandemie so gut es geht gerecht werden. Frau Eisenmann ist in unseren Augen diejenige, der das gelingt.“