Meldungen

X

Interesse an Landespolitik? – Dann haben wir genau das richtige für Sie!

Immer freitags informieren wir Sie über unsere Arbeit im Landtag. Gespräche, Veranstaltungen, Meldungen – mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts.

Jetzt abonnieren
07.05.2020

Hagel: Jäger tragen Verantwortung für das heimische Wild, seine Erholung und auch die Nutzlandschaft

Anlässlich der ersten Beratung des Jagd- und Wildtiermanagementgesetzes betonte unser Sprecher für Jagdpolitik, Manuel Hagel MdL, am Donnerstag (7. Mai) im Landtag die Bedeutung der Jäger im Land.

Heute tragen rund 47.000 Jägerinnen und Jäger in Baden-Württemberg die Verantwortung für das heimische Wild, seine Erholung und eben auch die Nutzlandschaft. Sie sind im öffentlichen Interesse tätig. Dafür gilt allen Jägerinnen und Jägern in Baden-Württemberg unser herzlicher Dank.

Unser Sprecher für Jagdpolitik, Manuel Hagel MdL, sagte: "Wir sehen die Aufgabe des Gesetzgebers eben gerade nicht darin, unsere Jägerinnen und Jäger zu gängeln, zu bevormunden und ihnen immer neue bürokratische Hürden aufzuerlegen, sondern es geht uns darum, die Rahmenbedingungen so zu gestalten, dass sie den Anforderungen einer modernen, pluralen Gesellschaft genügen und zugleich das Weidwerk eben auch praktisch und zukunftsfähig halten."