Meldungen

X

Interesse an Landespolitik? – Dann haben wir genau das richtige für Sie!

Immer freitags informieren wir Sie über unsere Arbeit im Landtag. Gespräche, Veranstaltungen, Meldungen – mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts.

Jetzt abonnieren
17.06.2020

Gentges: In dieser Zeit ein besonderes Augenmerk auf Forschung und Entwicklung legen

Am Mittwoch (17. Juni) sprach unsere Vorsitzende des Arbeitskreises Wissenschaft, Forschung und Kunst, Marion Gentges MdL, zum Gesetz zur Änderung des Landeshochschulgesetzes und des Studierendenwerksgesetzes.

Wegen der Corona-Pandemie haben sich die Bedingungen für viele Studentinnen und Studenten im Land zuletzt verschlechtert. Aufgrund der Aussetzung des Präsenzstudienbetriebs werden viele im Sommersemester keine Hochschule von innen sehen. Bibliotheken und Archive waren bis in den April hinein geschlossen, Praktika und Praxissemester fallen aus. Viele Studierende müssen auf ihren Nebenjob, häufig in der Gastronomie, verzichten.

"Der Gesetzentwurf, den die Regierungsfraktionen heute einbringen, hilft in dieser Situation mit drei Regelungen, die die Hochschulen und die Studierendenwerke handlungsfähig erhalten und die Nachteile für Studierende vermeidet. [...] Wir verlängern die Fristen fachsemestergebundener Studien- und Prüfungsleistungen. Bei den Prüfungsleistungen, die bis spätestens zu einem bestimmten Fachsemester erbracht werden müssen, soll die Frist um jeweils ein Semester verlängert werden – sachgerecht, sinnvoll, unkompliziert", sagte Gentges.