Meldungen

27.02.2019

Ethikunterricht für alle Klassenstufen ausbauen!

Die Plenarrede unserer Sprecherin für Kirchenpolitik, Sylvia Felder MdL, vom 20. Februar 2019 zum Ethikunterricht an baden-württembergischen Schulen für alle Klassenstufen.

Man kann seine Konfession aufkündigen, aber nicht den Grundlagenvertrag unserer Gesellschaft. Deswegen muss die Schule diejenigen einfangen, die sich mit der Abmeldung aus der Kirche aus dem Religionsunterricht ausladen. Dafür sieht das Schulgesetz das Fach Ethik vor, und zwar verpflichtend. Diese Verpflichtung steht sozusagen auf der Rückseite des Kündigungsschreibens an die Kirchen.

Ethikunterricht ab Klasse 7 des Gymnasiums und ab Klasse 8 an den anderen Schulen ist bereits Standard. Ab dem kommenden Schuljahr werden wir den Ethikunterricht weiter ausbauen, und zwar in den Klassen 7, 6 und 5.