Meldungen

X

Interesse an Landespolitik? – Dann haben wir genau das richtige für Sie!

Immer freitags informieren wir Sie über unsere Arbeit im Landtag. Gespräche, Veranstaltungen, Meldungen – mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts.

Jetzt abonnieren
24.10.2017

Erster Demenzplan zur Optimierung der Pflege und Hilfe für Angehörige vorgestellt

Vorort-Aktion mit der Sozialministerin aus dem Saarland in Bad Liebenzell

Auf Einladung des innenpolitischen Sprechers der CDU-Landtagsfraktion Thomas Blenke MdL kam die saarländische Sozialministerin Monika Bachmann zu einer Tagung zum Thema Gesundheit und Pflege nach Bad Liebenzell.  Zusammen mit Stefan Teufel MdL, dem gesundheitspolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktion wurde im Rahmen einer kleinen Expertenrunde diskutiert.

Mit dem saarländischen Demenzplan wurde ein bundesweit erstmaliges Konzept, das 29 Maßnahmen umfasst sowie verschiedene Handlungsfelder abdeckt, beeindruckend vorgestellt. „In erster Linie geht es um die Enttabuisierung der Krankheit“, so die Ministerin. Über 1,5 Millionen Menschen leiden in Deutschland an Demenz. Ein Thema, dem sich auch Teufel und Blenke  intensiv innerhalb der Fraktion annehmen wollen: „Wir müssen uns diesem wichtigen gesellschaftlichen Problem stellen. Daher ist es unabdingbar, in diesem Bereich mehr Transparenz, mehr Hilfe für Angehörige, aber auch die Aufklärung in öffentlichen Einrichtungen wie z.B. bei der Polizei reinzubringen“, sind sich die Abgeordneten einig.