Meldungen

X

Interesse an Landespolitik? – Dann haben wir genau das richtige für Sie!

Immer freitags informieren wir Sie über unsere Arbeit im Landtag. Gespräche, Veranstaltungen, Meldungen – mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts.

Jetzt abonnieren
Foto: Thomas Blenke MdL
28.11.2019

"Das macht Baden-Württemberg so stark" - Fraktion vor Ort bei Mittelständlern

Unser wirtschaftspolitischer Sprecher Claus Paal MdL war gemeinsamen mit dem örtlichen Abgeordneten und innenpolitischen Sprecher Thomas Blenke MdL am Montag (25. November) bei Firmenbesuchen im Wahlkreis Calw.

Beim ersten Besuch der Firma Polytron Print GmbH präsentierten die Firmeninhaberinnen Frau Skarupa und ihre Tochter Skarupa-Pacella das Unternehmen und bei einem Rundgang durch die Fertigungshalle die Produktion der Leiterplatten. Das Unternehmen besteht bereits seit 40 Jahren und produziert seine Leiterplatten ausschließlich im Unternehmen mit Sitz in Bad-Wildbad.

Das Unternehmen ist vielseitig aufgestellt und für viele Branchen Lieferant. „Das inhabergeführte Unternehmen ist typisch für unseren Mittelstand in Baden-Württemberg. Hier stehen nicht nur Qualität und Kundenservice, sondern auch das persönliche Miteinander an erster Stelle. Das macht Baden-Württemberg so stark;“ erklärt Thomas Blenke.

Auf dem weiteren Tagesprogramm stand der Besuch der Firma Boysen Group in Altensteig. Boysen ist ein Spezialist für Abgastechnik und somit Automobilzulieferer mit insgesamt 4.500 Mitarbeitern weltweit. Im Gespräch mit Geschäftsführer Rolf Geisel konnten sich die Gesprächsteilnehmer von der Erfolgsgeschichte des Unternehmens überzeugen.

„Boysen ist nicht nur ein Spezialist, sondern auch Innovationstreiber im Bereich der Abgastechnik und hat darüber hinaus weitere innovative Ansätze im Bereich der Antriebstechnologie entwickelt. Gerade in der Automobilindustrie erleben wir derzeit einen Strukturwechsel. Daher ist es besonders wichtig, dass die Politik auch mit den Zulieferbetrieben ins Gespräch kommt, um zu erfahren, wie hier der Strukturwandel gelöst wird. Die Boysen Group ist sehr innovativ und gut gerüstet für die Zukunft,“ beschreibt Claus Paal abschließend.