Meldungen

X

Interesse an Landespolitik? – Dann haben wir genau das richtige für Sie!

Immer freitags informieren wir Sie über unsere Arbeit im Landtag. Gespräche, Veranstaltungen, Meldungen – mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts.

Jetzt abonnieren
07.04.2020

"Bis zu 300 neue Beatmungsgeräte vom Bund für das Land" - PM 39 Reinhart zu zusätzlichen Beatmungsgeräten

Der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Prof. Dr. Wolfgang Reinhart MdL sagte heute (7. April) zur Teilnahme von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn an der Fraktionstelefonkonferenz und zusätzliche Beatmungsgeräte:

„Die Beschaffung und Bereitstellung von zusätzlichen Beatmungsplätzen in unseren Kliniken ist aktuell eine der größten Herausforderungen im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Wir sind Bundesgesundheitsminister Jens Spahn sehr dankbar dafür, dass der Bund bereits bis zum Ende dieser Woche 1.500 zusätzliche Beatmungsgeräte auf die Länder verteilen wird. Baden-Württemberg kann bei dieser Zuteilung auf bis zu 300 Geräte setzen. Minister Spahn hat auch in Aussicht gestellt, dass bereits nächste Woche über die zweite Tranche an zusätzlichen Geräten bis Ende April Auskunft gegeben werden kann. Das zeigt eindrucksvoll, dass die Länder und der Bund in der Corona-Krise an allen Fronten entschlossen und schnell handeln.“