Meldungen

X

Interesse an Landespolitik? – Dann haben wir genau das richtige für Sie!

Immer freitags informieren wir Sie über unsere Arbeit im Landtag. Gespräche, Veranstaltungen, Meldungen – mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts.

Jetzt abonnieren
18.12.2019

"Bahnhöfe sind die Visitenkarte für einen attraktiven Schienenverkehr" - PM 126 Reinhart, Razavi und Dörflinger zum Bahnhofsmodernisierungsprogramm

Der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Prof. Dr. Wolfgang Reinhart MdL, die parlamentarische Geschäftsführerin und stellv. Fraktionsvorsitzende Nicole Razavi MdL und der verkehrspolitische Sprecher Thomas Dörflinger MdL sagten heute (18. Dezember) zum Bahnhofsmodernisierungsprogramm:

Reinhart:

„Die Bahnhöfe und Stationen sind die Visitenkarte für einen attraktiven Schienenpersonennahverkehr und die Grundvoraussetzung dafür, dass die Menschen gerne in unsere Züge einsteigen. Das Bahnhofsmodernisierungsprogramm II ist maßgeblich auf Initiative der CDU im Koalitionsvertrag vereinbart worden.“

Razavi:

„Ich freue mich, dass das Programm nun nach langer Vorbereitungszeit vorliegt. Insgesamt 430 Millionen Euro über die nächsten zehn Jahre für moderne, gepflegte und sichere Haltestellen sind ein starkes Statement für unseren ÖPNV. Bahnhöfe sind heute viel mehr als nur eine Haltestelle – sie sind Mobilitätsdrehscheiben, die verschiedene Verkehrsträger optimal und attraktiv verknüpfen.“ 

Dörflinger:

„Besonderen Wert haben wir dabei darauf gelegt, dass nicht nur Bahnhöfe mit vielen Reisenden zum Zuge kommen. Deshalb wird es ein eigenes Modul geben, mit dem Stationen im Ländlichen Raum mit weniger als 1000 Reisenden pro Tag barrierefrei und modern ausgebaut werden können.“