Meldungen

X

Interesse an Landespolitik? – Dann haben wir genau das richtige für Sie!

Immer freitags informieren wir Sie über unsere Arbeit im Landtag. Gespräche, Veranstaltungen, Meldungen – mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts.

Jetzt abonnieren
Unser Austausch mit den Vertretern der südwestdeutschen Zeitungsverleger
V.l. Valdo Lehari jr., Raimund Haser, Wolfgang Poppen und Dr. Holger Paesler
19.11.2020

Austausch mit dem Verband Südwestdeutscher Zeitungsverleger – Damit Baden-Württemberg auch in Zukunft Zeitungsland bleibt

Die Medienbranche befindet sich seit Jahren in einem wirtschaftlich herausfordernden Transformationsprozess. Die Corona-Pandemie hat diese Entwicklung, wie in vielen Branchen, beschleunigt und uns zugleich den Wert der Handwerkskunst des Journalismus unmissverständlich vor Augen geführt. Grund genug für einen grundlegenden und ausführlichen Austausch mit den Vertretern der südwestdeutschen Zeitungsverleger (VSZV)!

Unser Fraktionsvorsitzender, Prof. Dr. Wolfgang Reinhart, der Generalsekretär der CDU Baden-Württemberg Manuel Hagel und der medienpolitische Sprecher unserer Fraktion, Raimund Haser haben die Mittagspause am Plenumsmittwoch genutzt, um mit Herrn Dr. Holger Paesler (Geschäftsführer VSZV), Valdo Lehari jr. (Vorsitzender VSZV und Geschäftsführer des Reutlinger Generalanzeigers) und Wolfgang Poppen (Geschäftsführer der Badischen Zeitung) über die Zukunft der schreibenden Zunft zu sprechen.

Wir wollen keine Subventionen – wir wollen fair wirtschaften!

Der Zwiespalt zwischen unbestrittener Relevanz der publizistischen Medienangebote und der sinkenden Bereitschaft der Menschen, für diese auch tatsächlich Geld auszugeben, zieht sich als roter Faden durch das zweistündige Gespräch. Besonders in Krisenzeiten sind wir auf regionale, sauber recherchierte und zuverlässige Nachrichten angewiesen.

Als einziger Wirtschaftszweig wird die freie Presse und der private Rundfunk im Grundgesetzt sogar ausdrücklich festgeschrieben. Diesen hehren Zielen möchte die CDU-Landtagsfraktion Rechnung tragen und unterstützt die Anliegen des VSZV in Sachen: Zeitungen an unseren Schulen, der Förderung des journalistischen Nachwuchses und der Sicherung des fairen Wettbewerbs.